Hundespielplatz

Als erstes geht man alleine schön gemütlich mit seinem Hunde spazieren und schon trifft man auf den nächten Hundebesitzer. Tja und so werden es immer mehr. Doch leider hat diese Medalie auch eine andere Seite. Sie Fragen sich nun welche? Leider reagieren immer mehr Fussgänger, Radffahrer, Jogger usw Negativ auf auf unsere Hunde. Besonderes wenn sie freilaufend sind. Ich finde das es sehr wichtig für Hunde ist das sie unter Artgenossen kommen. Die natürlichen Bedürfnisse von Hunden spielen nur noch eine untergeordnete Rolle. Wissenschaftlich gesehen ist unser Hund ein domestiziertes Laufraubtier. Daraus ergibt sich zwangsläufig, daß er laufen will und jagen möchte.Als Folge davon ist Ihr Hund körperlich und mental unterfordert und hat keine Möglichkeit mit anderen Hunden abgeleint normal zu kommunizieren, was wiederum sein Verhalten an der Leine anderern Hunden gegenüber negativ beeinflußt, ein Teufelskreis. Aber auch Hunde ohne oder mit sehr schwachem Jagdtrieb haben oft nicht geügend Bewegung. Nun kommt die Idee....... ein Hundespielplatz muss her auf dem sich Ihre Hunde nach Lust und Laune austoben können, neue hundliche Kontakte knüpfen können und mal so richtig ausgiebig unter sich sein dürfen. Keine Jogger, keine Radfahrer, keine Spaziergänger, keine Nordicwalker,- aber auch keine Hasen oder Kaninchen, Rehe schon gar nicht.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!